Ergotherapie Bochum - Praxis für Ergotherapie und Handrehabilitation

Was ist Ergotherapie?

Die Ergotherapie - aus dem Griechischen "ergon" (Arbeit) und "therapeia" (Behandlung) -geht davon aus, dass Aktiv sein eine heilende Wirkung hat.

Ergotherapie ist eine medizinische Therapie, die bei Menschen jeden Alters eingesetzt wird um die Handlungsfähigkeit und größtmögliche Selbständigkeit im Alter (wieder) erwerben, verbessern oder erhalten zu können.

Ergotherapeuten behandeln Patienten, die durch einen Unfall, Krankheit oder einer Entwicklungsverzögerung körperlich, geistig und sozial beeinträchtig sind.

Wie erhalte ich eine Verordnung zur Ergotherapie?

Die Ergotherapie ist eine Leistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen und wird von ihrem Hausarzt oder einem niedergelassenen Facharzt verordnet.

Sie kann in der Praxis in Einzel- oder Gruppenbehandlung, sowie als Hausbesuch durchgeführt werden.

Sie haben noch Fragen?

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch in einem persönlichen unverbindlichen Gespräch.


nach oben